Skip to main content

Die dümmsten Schwalben…

Die dümmsten Schwalben…

Dass im Fußball gefoult wird wissen wir alle, dass Fouls vorgetäuscht werden auch… aber diese Spieler gingen etwas zu weit…

 

Wusstest du schon…

woher das Wort „Schwalbe“ ursprünglich kommt?

Die Redensart „eine Schwalbe machen“ deutete auf ein Fallenlassen mit weit nach vorn ausgebreiteten Armen und leicht gespreizten Beinen hin. Diese Haltung erinnert an den „Vogel Schwalbe“ der oft sehr tief über dem Boden fliegt. Die typischen  Merkmale dieses Vogels sind lange, schmale Flügel und zweigeteilte  Schwanzfedern.

Später bürgerte sich die Redensart als Synonym für jegliches absichtliches Fallen oder Stolpern im Fußball ein. Auch ohne die typische, an Schwalben erinnernde Haltung von Armen und Beinen.

Du spielst selbst? Dann informiere Dich hier über die besten Schienbeinschoner.

Photo By Johann Schwarz via StockPholio.com


Ähnliche Beiträge



Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *