Skip to main content

Welche Schienbeinschoner tragen eigentlich die Fussballprofis?

Welche Schienbeinschoner tragen eigentlich die Fussballprofis?

Koryphäen wie Zinedine Zidane, Ronaldinho oder Oliver Kahn (Alte Hasen, aber in der Fussballgeschichte nicht mehr wegzudenken) haben eins gemeinsam: Schienbeinschoner trugen auch Sie. Ob Stürmer, Torhüter oder Mittelfeld-Star, alle tragen Schienbeinschoner. Auch die Stars von Heute.

Wir möchten Dir mit diesem Beitrag zeigen welche Schienbeinschoner die Profis tragen. Aber als erstes hätten wir eine Frage an Dich:

Sorry, there are no polls available at the moment.

Warum sind wir so neugierig? Wir von shinguards.de versuchen die besten Inhalte für Dich bereit zu stellen. Dahinter steckt sehr viel Recherche und Du kannst uns dabei helfen. Vielen Dank dafür!

So jetzt aber: Welche Schienbeinschoner oder Schienbeinschützer tragen die Fussballprofis?

zinedin-zidane-schienbeinschoner-adidas

Zinedine Zidane mit dem Ausrüster ADIDAS

Das ist keine leichte Frage. Jeder Verein hat einen speziellen Sponsor. Wenn zum Beispiel FC Bayern den Sponsor Adidas hat, dann wird das komplette Team mit Adidas Schonern ausgerüstet (Und nicht nur Schoner sondern auch die restliche Ausrüstung wie zum Beispiel Schuhe oder Trikots).

Es ist also so, dass die gesamte Mannschaft die Marke tragen muss, welche gerade vom Ausrüster vorgegeben wird. Das sind meistens große Sportartikelhersteller.

Nehmen wir mal als Beispiel: Cristiano Ronaldo. C. Ronaldo spielte in der Saison 2008-2009 bei Manchester United (Gestartet hatte er in der Saison 2003). Zu der Zeit 2008-2009 hatte Manchester United den Ausrüster: Nike. Damit war klar: Alle Spieler und auch Cristiano Ronaldo waren verpflichtet die vom Ausrüster gestellten Produkte zu nutzen.

Hersteller wie zum Beispiel Nike haben für einzelne Spieler sogar ganz spezifische Schoner erstellt. Hier findest du ein Beispiel. Produzenten oder Ausrüster machen das um die Verkaufszahlen zu optimieren. Ein Beispiel: C. Ronaldo wurde im Jahr 2015 zum Weltfussballer des Jahres gekührt. Was machen die Ausrüster? Klar: es werden Schienbeinschoner mit einem Design hergestellt, das den Namen des jeweiligen Stars beinhaltet. In dem Fall C.Ronaldo.

Ob die jeweiligen Stars auch diese Schoner tragen ist unklar. Fakt ist, dass die professionellen Spieler die Ausrüstung tragen müssen, die vom aktuellen Sponsor bereit gestellt werden.

Copyright Bilder wikipedia / flikr

Hier einige Beispiele:

FussballprofiVereinAusrüster
Lionel MessiFC BarcelonaNike
Cristiano RonaldoReal MadridAdidas
Arjen RobbenFC Bayern MünchenAdidas
Zlatan IbrahimovicParis St. GermainNike
Manuel NeuerFC Bayern MünchenAdidas
Andres IniestaFC BarcelonaNike
Luis SuarezFC BarcelonaNike
Bastian SchweinsteigerFC Bayern MünchenAdidas
Franck RiberyFC Bayern MünchenAdidas
Eden HazardFC ChelseaAdidas

Interessant ist auch, dass ein Verein nicht nur darauf angewiesen ist, die Ausrüstung während dem Fussballspiel zu tragen. Sondern auch nach dem Spiel. Was bedeutet das?

Der FC Bayern hatte zum Beispiel den Sponsor Audi. Damit war klar, welche Autos die Mannschaft fahren durfte/sollte: Audis.

Hier noch ein interessantes Video zu den Weltfussballern 2014

Wie kann Du jetzt herausfinden welchen Schoner mein Lieblingsprofi trägt?

Wir können nicht alle Profis hier auflisten und ständig aktuell halten. Aber ein kleiner Tipp: Schau Dir den aktuellen Sponsor an und geh in den jeweiligen Online-Shop. Dort findest Du die gesamte Ausrüstung Deiner Lieblings-Stars.

Wir haben Dir eine kleine Liste der aktuellen Ausrüster zusammengestellt:

  • Nike
  • Adidas
  • Uhlsport
  • Puma
  • Auch in Amazon findest Du immer mal wieder gute Angebote und oft sogar billiger als in den jeweiligen Shops.

Wir hoffen wir konnten Dir weiter helfen und wünschen Dir viel Erfolg bei Deinem nächsten Spiel. Wenn Du Anregungen hast, würden wir uns sehr über ein Kommentar freuen.


Ähnliche Beiträge



Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *